PSYCHOTHERAPIE
Der Personzentrierte Ansatz

Es gibt eine Sehnsucht im Menschen, von einer wichtigen anderen Person geliebt zu werden.
Das bedeutet im Personzentrierten Ansatz:



unbedingt wertgeschätzt und

empathisch verstanden zu werden

von einer Person, die sich in der Beziehung zur anderen "frei" fühlt (in der personzentrierten Sprache: kongruent)



Diese 3 Zutaten braucht der Mensch als Nährboden, um sich zu verändern und um zu wachsen.
Diese Bedingungen herzustellen, ist eine Aufgabe der Personzentrierten Psychotherapie.



Test

Personzentrierte Psychotherapie